TOP-FONDS 1 Tag
Fondsname   % 1 Tag
 BGF World Gold F.A2 4,26 
 BGF World Gold Fund 4,23 
 BGF World Gold F.A4 4,23 
 BGF World Gold Fund 4,23 
 BGF World Gold F.A2 4,23 
 BGF World Gold F.A4 4,22 
 BGF World Gold Fund 4,20 
 Baring Latin America 2,74 
 Allianz China A-Shar 2,63 
 Allianz China A-Shar 2,63 
 Baring Latin America 2,61 
 Xtrackers Harvest CS 2,51 
 BGF Systematic China 2,39 
 Schroder ISF China A 2,27 
 BGF World Mining F.E 2,19 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  10 Jahre
Fondsname  % 10 Jahre
 Morgan Stanley US Gr 595,99 
 BGF World Technology 551,68 
 JPM US Technology A 526,34 
 JPM US Technology A 523,14 
 Morgan Stanley US Gr 499,02 
 BGF World Technology 498,59 
 Franklin Technology 496,95 
 AB International Tec 478,80 
 PowerShares European 476,00 
 Fidelity Technology 472,42 
 JPM US Technology D 468,39 
 iShares NASDAQ-100 ( 463,21 
 Morgan Stanley US Ad 453,26 
 Franklin Technology 452,67 
 Franklin Technology 441,36 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  5 Jahre
Fondsname   % 5 Jahre
 Commodity Capital - 480,44 
 JPM US Technology A 285,03 
 JPM US Technology A 282,26 
 BGF World Technology 280,78 
 Baker Steel G.F.SICA 271,63 
 Morgan Stanley US Gr 268,10 
 JPM US Technology D 264,94 
 Structured Solutions 260,38 
 JPM-US Technology Fd 237,87 
 BGF World Technology 237,14 
 JB MP Gold Equity-US 236,32 
 Stabilitas - Silber+ 235,45 
 Morgan Stanley US Gr 230,51 
 Earth Gold Fund UI 228,32 
 Baker Steel G.F.SICA 224,67 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  3 Jahre
Fondsname   % 3 Jahre
 green benefit Global 209,97 
 Morgan Stanley US Gr 169,32 
 iShares S&P Global C 163,28 
 JPM US Technology A 151,54 
 JPM US Technology A 151,17 
 JPM-US Technology Fd 149,60 
 BGF World Technology 149,60 
 Morgan Stanley US Gr 148,39 
 BGF World Technology 146,85 
 JPM US Technology D 144,20 
 Allianz Gl.Artificia 131,36 
 global online retail 131,01 
 Allianz Gl.Artificia 130,07 
 Allianz Gl.Artificia 127,88 
 Stabilitas Gold+Res. 126,66 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  1 Jahr
Fondsname   % 1 Jahr
 Global Internet Lead 175,13 
 green benefit Global 171,12 
 Thematica - Future M 155,26 
 Fortis L Fund Equity 148,56 
 Fortis L Fund Equity 141,88 
 Global Internet Lead 130,97 
 Structured Solutions 126,24 
 iShares S&P Global C 114,99 
 LSF-Solar & Sustaina 107,68 
 Morgan Stanley US Gr 107,18 
 Morgan Stanley US Gr 102,72 
 BGF Next Generation 102,03 
 global online retail 101,89 
 BGF Next Generation 98,35 
 Allianz Gl.Artificia 88,71 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  6 Monate
Fondsname   % 6 Monate
 Fortis L Fund Equity 130,10 
 Fortis L Fund Equity 130,08 
 Thematica - Future M 115,25 
 green benefit Global 112,03 
 Structured Solutions 105,32 
 iShares S&P Global C 97,94 
 LSF-Solar & Sustaina 90,16 
 ComStage MSCI E.M.L. 77,11 
 Invesco Elwood Globa 66,84 
 Allianz Gl.Artificia 66,81 
 Schroder ISF Gl.En.T 66,64 
 Allianz Gl.Artificia 65,50 
 Schroder ISF Gl.En.T 65,44 
 FPM Funds Stockpicke 63,16 
 Lyxor MSCI Future Mo 61,66 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS  3 Monate
Fondsname   % 3 Monate
 green benefit Global 58,60 
 Fortis L Fund Equity 44,39 
 Fortis L Fund Equity 44,39 
 LSF-Solar & Sustaina 44,03 
 Thematica - Future M 43,50 
 Structured Solutions 37,62 
 FPM Funds Stockpicke 37,56 
 iShares S&P Global C 36,44 
 Lyxor MSCI Future Mo 32,12 
 DnB NOR Fund - Renew 29,50 
 L&G Battery Value-Ch 28,94 
 P & S Renditefonds 28,24 
 ESPA WWF Stock Umwel 26,77 
 ESPA WWF Stock Umwel 26,77 
 ESPA WWF Stock Umwel 26,77 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Monat
Fondsname   % 1 Monat
 Thematica - Future M 43,54 
 SISF Global Energy U 43,43 
 SISF Global Energy U 43,34 
 Schroder ISF Gl.Ener 43,28 
 green benefit Global 42,40 
 Schroder ISF Gl.Ener 41,57 
 SISF Global Energy E 39,87 
 Schroder ISF Gl.Ener 39,46 
 SISF Global Energy G 39,39 
 Lyxor ETF LevDJ Euro 38,64 
 iShares DJ EST Banks 38,15 
 Invesco Mkt.p.EURO S 38,00 
 ETFlab DJ STOXX(R) S 36,09 
 ComStage PSI 20 L.UC 35,99 
 Lyxor STOXX Europe 6 35,81 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS  1 Woche
Fondsname   % 1 Woche
 Rize Medical Cannabi 9,40 
 Invesco Elwood Globa 6,90 
 Lyxor STOXX Europe 6 6,15 
 Comgest Growth Japan 5,97 
 Lyxor MSCI Future Mo 5,86 
 L&G Battery Value-Ch 5,83 
 BGF World Gold F.A2 5,30 
 BGF World Gold Fund 5,30 
 BGF World Gold F.A2 5,30 
 BGF World Gold F.A4 5,27 
 BGF World Gold Fund 5,24 
 FPM Funds Stockpicke 5,24 
 DWS Invest Brazilian 5,15 
 Morgan Stanley US Gr 5,14 
 Morgan Stanley US Gr 5,10 

>>> Weitere Topfonds


Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Kontakt 
ANZEIGE 
     02.12.2020
 Beste Geldanlage TOP-Fonds Fondsdepot 100% Investmaxx Stop&Go Marktanalysen & News
RATGEBER

- Riester-Rente



Jetzt Erneuerbare Energien Fonds kaufen und in die Zukunft investieren!


Die besten Solar- Wind- und Ökofonds mit 100% Rabatt kaufen >>
  Finanzangebote


Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."

www.fondsdiscount.com





Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem Kostenlosen Newsletter. Jederzeitige Abmeldung möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
08.10.2020   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 08.10.2020:


LGIM: Der Weg zu Brennstoffzellen ist noch lang





Köln, den 08.10.2020 (Investmentfonds.de) -

Aanand Venkatramanan, Head of ETF Investment Strategies bei Legal & General Investment Management
Beim Thema Antriebstechnologien der Zukunft scheiden sich die Geister: Noch im letzten Jahr betonte Tesla-Chef Elon Musk, dass "Erfolg mit Brennstoffzellen einfach nicht möglich" sei. Dagegen kam eine 2017 durchgeführte Umfrage unter Tausenden von Führungskräften aus der globalen Automobilindustrie zu dem Schluss, dass die Brennstoff- zellentechnologie letztlich die Batterien übertreffen werde. "Wir beobachten diesen Trend sehr genau. Aber bis Wasserstoff, mit dem die Brennstoffzellen betrieben werden, kosteneffizient und unterm Strich wirklich ohne Emissionen produziert, gespeichert und genutzt werden kann, dauert es mindestens noch zehn Jahre. Bis dahin sind Batterien einfach vorteilhafter, die auf elektro- chemischen Prozessen basieren - sowohl im Bereich des emissionsfreien Transportverkehrs als auch bei ortsunabhängigen Speicherkonzepten", erklärt Aanand Venkatramanan, Head of ETF Investment Strategies bei Legal & General Investment Management.
"Ein Blick auf den Gesamtzyklus von Fahrzeugen, die mit Brennstoffzellen betrieben werden, macht deutlich: Der Prozess von der Wasserstoffproduktion bis hin zum Antrieb verbraucht viel Energie. Dazu kommt die aufwändige Speicherung des komprimierten oder verflüssigten Gases sowie sein Transport durch Pipelines oder Tankschiffe. Im Vergleich zu Batterien ist jeder dieser Schritte mit Effizienzverlusten verbunden und erzeugt Kohlenstoff. Zudem sind Brennstoffzellenfahrzeuge nur halb so leistungsfähig wie Elektrofahrzeuge - dafür ist ihre Antriebstechnik komplizierter und teurer.
Umweltfreundlicher Wasserstoff frühestens in zehn Jahren wettbewerbsfähig
Die derzeit am häufigsten genutzte Methode Wasserstoffgas zu gewinnen, ist die Dampfreformierung. So entsteht der sogenannte blaue Wasserstoff von dem jährlich etwa 70 Millionen Tonnen produziert werden. Diese Methode der Wasserstoffproduktion verursacht jedoch erhebliche CO2-Emissionen, da sie zu 75% aus Erdgas und zu 22% aus Kohle erzeugt wird. Für die kohlenstofffreie grüne Variante hingegen wird wenig produziert, weil man dafür kostspielige Elektrolyseanlagen braucht. Wenn in den nächsten zehn bis 20 Jahren die Kosten für Elektrolyseure deutlich sinken, wie es die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien erwartet, könnte umweltfreundlicher Wasserstoff ab 2030 weniger kosten als blauer.
Aktuell fehlt es auch an der notwendigen Vertriebsinfrastruktur und effizienten Speichermöglichkeiten für Wasserstoff: Der Aufbau von Verteilungsnetzen und Tankstellen erfordert weitaus mehr Investitionen und einen größeren Aufwand, als der Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, denn diese nutzen bestehende Netze. Das wird auch in der näheren Zukunft dazu beitragen, dass E- Autos bevorzugt werden. Selbst wenn in den kommenden Jahrzehnten die Betankungsreichweiten von Brennstoff- zellenfahrzeugen für den Personenverkehr auf dem Niveau von Verbrennungsmotoren liegen werden und damit die von Elektrofahrzeugen deutlich überflügeln.
Elektrische Antriebe mit großem Vorsprung Investoren sollten bedenken, dass die Brennstoffzellentechnologie bisher noch keinen nennenswerten kommerziellen Erfolg hatte. In unserem L&G Battery Value Chain UCITS ETF gibt es daher auch keine reinen Wasserstoffanbieter wie PowerCell oder Ballard. Wir setzen eher auf namhafte Unternehmen wie Nissan, BMW und LG Chem3, die im Rahmen ihrer Forschung und Entwicklung bereits an Brennstoffzellentechnologien arbeiten.
Wir halten es nicht für sehr wahrscheinlich, dass Wasserstoff zumindest in naher Zukunft in großem Umfang für den Antrieb von PKWs eingesetzt wird. Tatsächlich planen verschiedene Automobilhersteller Wasserstoff kurz- bis mittelfristig lediglich als alternativen Kraftstoff für Fernverkehrs- und Flurförderfahrzeuge wie Gabelstapler ein. Aber obwohl der Weg noch lang ist, bleiben wir optimistisch, dass durch mehr Investitionen und intensive Forschung die Kosten und Effizienzverluste in den nächsten Jahren sinken und Wasserstoff attraktiver wird.
Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.

------------- Anzeige -----------------



------------- Anzeige ------------------


Quelle: Investmentfonds.de


DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden

 Fondsnews nach Branche:


                                                                                              

weitere FondsNews (hier klicken)   // 

01.12:  ifo Existenzgefährdung

30.11:  Western Asset Management:So trennt die Pandemie Industrie- und Schwellenländer

30.11:  NN IP: Zentralbanken bestimmen Inflation

30.11:  ifo Kurzarbeit

26.11:  J.P. Morgan AM: Flexible Multi-Asset-Strategien

25.11:  Aberdeen Standard: DAX wird ESG-freundlichster Index

25.11:  ifo Exporterwartungen

24.11:  ifo Geschäftsklima November

24.11:  Janus Henderson Investors: Dividenden gehen im dritten Quartal weltweit um 11 Prozent zurück

23.11:  NN IP: "Drei Faktoren könnten Marktkorrektur auslösen"

20.11:  ifo Institut: Deutsche Volkswirte hoffen auf Biden

20.11:  LGIM: Themen-ETFs - Zukunftstrend oder Mode?

20.11:  Quant.Capital: Energiewende nach den Wahlen in den USA

20.11:  LGIM: Die Qualität von Hochzinsanleihen steigt in der Rezession

19.11:  Capital Group : Digitale Disruptoren

19.11:  AEGON AM: Zentralbanken vs. Impfstoff

18.11:  ifo Fuest Asien Freihandel

18.11:  BNY Mellon IM: Sind Technologie-Unternehmen wirklich überbewertet?

18.11:  Capital Group: Fünf Jahre in Europa und Asien

18.11:  Lazard AM: Schwellenländeranleihen könnten vom US-Wahlausgang besonders profitieren


weitere FondsNews (hier klicken)
 //  Volltextsuche:




Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
 Weiterführende Links
   -FondsRatgeber  -FondsFilter  -Marktanalysen  -InvestMaxxTM Concept  -Marktberichte   -Meine Extra Vorteile  -Fonds-Einmalanlage  -Features
   -Altersvorsorge  -Gesellschaften     -Regionen  -Fondsberatung  -Wie kaufe ich?  -Fonds-Sparplan  -Fondssparplan
   -Fondssparplan  -Top-Fonds     -Branchen  -Vermögensverwaltung  -Fondsdiscount 100%  -Einmalanlage  -Ausschüttungen
   -Einmalanlagen      -Regionen  -News  -Portfolio-Check  -Fondsbrokerage 1% AA  -Sparplan  -Multiwährung
   -Entnahmeplan      -Branchen  -Investmentspecials  -Altersvorsorge-Check  -Investmaxx? Garantie  -Entnahmeplan  -Testanmeldung
   -Renditevergleich  -VL-Fonds     -Asien  -InvestmaxxExperten  -Fondsvermögensverw.  -Altersvorsorge-Check  
   -Einführung Fonds  -RiesterRente-Fonds     -Osteuropa  -Call-Back-Telefon  -Downloadcenter/ Antrag    


[ 2000-2020 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 02.12.2020 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.