TOP-FONDS/ETFs 1 Tag
 Fondsname   WKN  % 1 Tag
 Thematica - Future Mobili A2JKSP  3,56 
 C-QUADRAT Gold&Resources  A0M6AK  3,01 
 C-QUADRAT Gold&Resources  A0M6FS  3,01 
 ERSTE Stock Istanbul R01  694674  2,84 
 ERSTE Stock Istanbul R01  A0LCA7  2,84 
 ERSTE Stock Istanbul R01  694675  2,84 
 Stabilitas Gold+Res.Speci A0MV8V  2,71 
 VCH Expert Natural Resour A0BL7N  2,66 
 Stabilitas Gold+Res.Speci A0MV8T  2,59 
 Baker Steel G.F.SICAV Pre A12FTZ  2,55 
 Nestor Gold Fonds B 570771  2,39 
 Stabilitas - Silber+Weißm A0KFA1  2,32 
 Amundi Gold Stock VA 577661  2,22 
 Amundi Gold Stock A 970962  2,21 
 Invesco Gold & Special M. A1C0BK  2,21 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs 10 Jahre
 Fondsname   WKN % 10 Jahre
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  687,18 
 Fidelity Fd.Gl.Technology 921800  665,23 
 Franklin Technology F.A E A0KEDE  662,90 
 MSIF US Growth A USD 986729  626,54 
 Franklin Technology F.N E 982586  607,83 
 AB SICAV I Int.Technology A0JMHM  607,00 
 Amundi Internetaktien 978530  588,94 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  576,39 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  572,11 
 BGF World Technology F.A2 974499  550,50 
 Invesco Mark.III p.EQQ ETF 801498  534,19 
 Franklin Technology F.A U 937446  531,58 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  531,44 
 DNB Fund - Technology Ret A0MWAN  530,54 
 AB SICAV I American Growt A0JMH5  523,33 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  5 Jahre
 Fondsname   WKN  %5 Jahre
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  355,75 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  354,19 
 BGF World Technology F.A2 974499  351,36 
 JPM-US Technology Fd.D(ac 603021  332,96 
 MSIF US Growth A USD 986729  332,59 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0HG3G  327,74 
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  324,05 
 AB SICAV I Int.Technology 986514  291,33 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  286,63 
 Franklin Technology F.A U 937446  279,05 
 AB SICAV I Int.Technology A0JMHM  267,86 
 green benefit Global Impa A12EXH  267,69 
 iShares S&P 500 I.T.S. ETF A142N1  266,03 
 Franklin Technology F.N U 602310  265,01 
 Xtrackers S&P 500 2x L ETF DBX0B5  259,23 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  3 Jahre
 Fondsname   WKN  % 3 Jahre
 green benefit Global Impa A12EXH  221,49 
 MSIF US Growth A USD 986729  159,95 
 ERSTE WWF Stock Environme A0M0SY  149,27 
 L&G Battery Value-Ch.U ETF A2H5GK  147,08 
 iShares Gl.Clean Energ ETF A0MW0M  145,85 
 BGF World Technology F.A2 974499  145,73 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0DQQ4  143,98 
 JPM-US Technology Fd.A(di 987702  143,63 
 BGF World Technology F.A2 A0BMAN  142,15 
 MSIF US Growth AH EUR A0LA1C  141,85 
 Amundi Fds.Gl.M.-Asset A  A2PCSE  141,51 
 JPM-US Technology Fd.A(ac A0HG3G  139,36 
 Lux.Sel.Fd.-Solar&Sust.En A0RN3V  138,94 
 Stabilitas Gold+Res.Speci A0MV8T  138,09 
 Allianz Gl.Artificial Int A2DKAT  137,54 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  1 Jahr
 Fondsname   WKN  % 1 Jahr
 Thematica - Future Mobili A2JKSP  125,74 
 L&G Battery Value-Ch.U ETF A2H5GK  112,91 
 Structured Sol.Next Gen.R HAFX4V  108,06 
 MSIF Global Endurance Fd. A2PRCA  103,57 
 WisdomTree Battery Sol ETF A2PUJK  89,53 
 Lux.Sel.Fd.-Solar&Sust.En A0RN3V  89,42 
 FPM Fds.Ladon European Va A0HGEX  85,10 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W2  84,98 
 L&G Ecommerce Logistic ETF A2H5GL  83,66 
 Xtrackers S&P 500 2x L ETF DBX0B5  82,78 
 BNPP Energy Transition C  A1T8W3  81,33 
 Invesco Elwood Global  ETF A2PA3S  80,62 
 green benefit Global Impa A12EXH  80,41 
 Gehlen Braeutigam Value H A2JQHQ  80,35 
 LM Royce US Small Cap Op. 814047  79,61 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  6 Monate
 Fondsname   WKN  % 6 Monate
 Xtrackers LPX Private  ETF DBX1AN  45,09 
 Lyxor EURO ST.50 D.(2x ETF LYX0BZ  43,37 
 Xtrackers S&P 500 2x L ETF DBX0B5  41,43 
 DNB Fund - Private Equity A0MWAK  38,20 
 L&G US Energy Infrastr ETF A1XE2P  35,92 
 Invesco Mkt.p.EURO STO ETF A1JFG7  34,04 
 Xtrackers LevDAX Daily ETF DBX0BZ  33,75 
 Lyxor Daily LevDAX UCI ETF LYX0AD  33,69 
 iShares Oil&Gas Expl.& ETF A1JKQL  33,33 
 iShares EURO STOXX Ban ETF 628930  33,09 
 iShares Listed Private ETF A0MM0N  32,77 
 Nomura FI India Equity A  A1C9ED  31,13 
 Vontobel Fd.-Commodity H  A0RL4D  30,81 
 Invesco Mkt.p.STOXX Eu ETF A0RPR1  30,76 
 WM Aktien Global UI Fonds 979075  30,67 

>>> Weitere Topfonds

  TOP-FONDS/ETFs  3 Monate
 Fondsname   WKN  % 3 Monate
 Jupiter India Select L EU A0NBGX  18,98 
 Nomura FI India Equity A  A1C9ED  18,86 
 Jupiter India Select L US A0Q2X7  17,22 
 Xtrackers LPX Private  ETF DBX1AN  16,78 
 GS India Eq.Pf.E EUR A0QYZN  16,29 
 Schroder ISF Em.Europe A  933673  16,05 
 Schroder ISF Em.Europe A  933676  16,05 
 Lyxor MSCI Russia UCIT ETF LYX0XV  16,05 
 Schroder ISF Em.Europe B  933674  15,93 
 Schroder ISF Em.Europe B  933677  15,91 
 GAM Swiss Small & Mid Cap 972003  15,37 
 GAM Swiss Small & Mid Cap 972004  15,37 
 Lux.Sel.Fd.-Solar&Sust.En A0RN3V  15,33 
 J.Henderson H.Pan Europea 989232  15,05 
 Fidelity Fd.India Focus F A0B8SR  14,85 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  1 Monat
 Fondsname   WKN  % 1 Monat
 Thematica - Future Mobili A2JKSP  8,95 
 Lyxor STOXX Europe 600 ETF LYX01X  8,92 
 Invesco Mkt.p.STOXXEu. ETF A0RPR2  8,91 
 Xtrackers St.Eu.600 Ba ETF DBX1SB  8,91 
 Xtrackers LPX Private  ETF DBX1AN  8,60 
 Fondita Nordic Micro Cap  A14ZSL  7,45 
 HSBC GIF Turkey Equity AC A0D9FL  7,23 
 Nomura FI India Equity A  A1C9ED  6,82 
 SLI Gl.S.Gl.S.Eur.Sm.Comp A1102X  6,80 
 ABD.S.SICAV II Europ.Sm.C A0M091  6,80 
 DNB Fund - Private Equity A0MWAK  6,78 
 Schroder ISF Eur.Alpha Fo A1H7MB  6,75 
 J.Henderson H.Pan Europea 989232  6,70 
 iShares STOXX Eur.600  ETF A0F5UK  6,52 
 Nordea 1 Nordic Equity Sm A0LGUG  6,51 

>>> Weitere Topfonds
  TOP-FONDS/ETFs  1 Woche
 Fondsname   WKN  % 1 Woche
 Lyxor STOXX Europe 600 ETF LYX01X  7,80 
 Xtrackers St.Eu.600 Ba ETF DBX1SB  7,79 
 iShares STOXX Eur.600  ETF A0F5UK  7,79 
 Invesco Mkt.p.STOXXEu. ETF A0RPR2  7,73 
 GR Dynamik A0H0W9  6,57 
 BGF World Mining F.A2 EUR A0M9SC  6,30 
 BGF World Mining F.A2 USD 986932  6,23 
 BGF World Mining F.A2 CHF A1C1G4  6,15 
 BGF World Mining F.E2 EUR A0PHC1  6,09 
 Ninety One GSF-Global Nat A0QYGX  5,83 
 Ninety One GSF-Global Nat A0QYGT  5,78 
 JPM-Global Natural Res.Fd A0KDTD  5,69 
 DWS Invest G.a.Pre.Met.Eq DWS0B4  5,38 
 BGF World Gold F.A4 USD A1JRXY  5,37 
 BGF World Gold F.A2 USD 974119  5,37 

>>> Weitere Topfonds



InveXtra AG 1996-2021 Bekannt aus Presse und Finanztest

Die Investmentfonds.de Spezialisten                InveXtra AG   Pressespiegel   Datenschutz  Newsletter anmelden  Kontakt 
ANZEIGE 
     31.07.2021
 Newsletter anmelden   Glossar
 Wissen FondsFinder News Beratung FondsVergleich Fondskauf Rechner/Tools MyFonds
   FondsRatgeber  Fondsfilter Suche  Marktanalysen  InvestMaxxTM Concept  TOP Fonds/ETFs  Extra Vorteile  Fonds-Einmalanlage  Features
   Altersvorsorge  Gesellschaften/KAGs     Regionen  25 Jahre Börsenexpertise   VL-Fonds  1996-2021 Brokerage  Fonds-Sparplan  Fondssparplan
   Fondssparplan  Top-Fonds     Branchen  Portfolio-Check  Vergleiche Fonds (2-6)  100% Rabatt Vorteile  -Einmalanlage  Ausschüttungen
   Einmalanlagen      Regionen  TOP Seller 2021  -Sparplan  Multiwährung
   Entnahmeplan      Branchen  Investmentspecials  >Call-Back-Telefon  TOP Seller  >Depoteröffnung  -Entnahmeplan  Testanmeldung
   Renditevergleich  VL-Fonds     Asien  LieblingsFonds   Altersvorsorge-Check  
   Einführung Fonds  Riester-Fonds     Nordamerika  MEGA Fonds Global  Bekannt aus Finanztest    



Jetzt Fonds kaufen die in erneuerbare Energien und in die Zukunft investieren!


Die besten nachhaltigen Fonds mit 100% Rabatt kaufen >>



Fonds günstig kaufen
Börse Online (07/06):
"Wer wirklich Gebühren sparen will und sich nicht scheut, ein neues Depot zu eröffnen, sollte zum Vermittler wechseln. Bei 100 Prozent Rabatt braucht man nicht mehr viel zu rechnen - denn dort ist das Fondskaufen kostenlos."
www.fondsdiscount.com

>Sparplanrechner testen

>Einmalanlage-Rechner testen


   RATGEBER
> Riester-Rente




Kostenloser Newsletter:
Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
Name
E-mail
 Fonds und Markteinschätzungen   
 Altersvorsorge   
 Aktien   
 Venture Capital   


      
FONDS

ISIN, WKN, Gesellschaft oder Name
NEWS

Stichwort

 Investmentfonds - News

FondsNews        
05.11.2020   
Wichtiger Hinweis: Wir präsentieren Ihnen hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten zum Thema Investmentfonds. Für Inhalte und Copyright sind die Anbieter verantwortlich.

FondsNews Abfrage
 Datum eingeben

 News letzten 3 Tage
 News letzte Woche
 Volltextsuche Fondsnews
Investmentfonds.de 05.11.2020:


J.P. Morgan AM: Die Entwicklung der Corona-Pandemie





Köln, den 05.11.2020 (Investmentfonds.de) -

Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt
Die Entwicklung der Corona-Pandemie wird die Märkte stärker beeinflussen als die US-Präsidentschaft
  • USA: Zukünftige Fiskalpolitik hat Einfluss auf konjunkturelle Entwicklung
  • Covid-19: Erholung bleibt unvollständig trotz Rekordzahlen beim BIP-Wachstum
  • Folgerungen für die Kapitalanlage: Balance halten
    Frankfurt, 5. November 2020 - Auch wenn die US-Wahl weiterhin die Schlagzeilen bestimmt, da sich noch kein klarer Sieger durchgesetzt hat und es möglicherweise noch ein längeres juristisches Nachspiel gibt: Nach Ansicht von Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt, ist die Tatsache, wer der nächste US-Präsident wird, nicht der wichtigste Faktor, der die Kapitalmärkte in den nächsten Wochen und Monaten bestimmen wird. Die wieder stark angezogene Covid-19-Pandemie, von der aktuell vor allem Europa betroffen ist, dürfte in den nächsten Monaten das Geschehen an den Märkten sehr viel intensiver beeinflussen als die US-Präsidentschaft, so Galler bei der Vorstellung des "Guide to the Markets" für das 4. Quartal 2020.
    USA: Zukünftige Fiskalpolitik hat Einfluss auf konjunkturelle Entwicklung Mit Blick auf die USA wird es nach Meinung von Tilmann Galler weitaus entscheidender sein, wie sich die Mehrheitsverhältnisse in den beiden Kongresskammern, dem Senat und dem Repräsentantenhaus, in Zukunft gestalten. Dort sieht es nach aktuellem Stand nach einer Bestätigung der bisherigen Mehrheiten aus: Die Demokraten dürften weiterhin über eine Mehrheit im Repräsentantenhaus verfügen, die Republikaner hingegen im Senat. Daraus könnten sich durchaus Folgerungen aus wirtschaftlicher Sicht ergeben: "Ein republikanisches Übergewicht im Senat macht es unwahrscheinlich, dass es zu den von den Demokraten vorgeschlagenen Steuererhöhungen kommt, um das große Konjunkturprogramm zumindest in Teilen zu refinanzieren", sagt Tilmann Galler. Die Konjunkturrisiken könnten in dieser Konstellation durch geringere fiskalische Unterstützung größer werden, insbesondere wenn sich die Pandemie wieder verschärfen sollte.
    Einzig auf dem Feld der Regulierung des Technologiesektors scheint es eine gewisse überparteiliche Nähe zu geben: Noch gebe es zwar keinen Konsens zwischen den Parteien, wie eine stärkere Tech-Regulierung aussehen könnte, doch die enorme Marktmacht von Unternehmen wie Google, Apple, Facebook, Microsoft und Amazon wird in beiden US-Parteien zunehmend kritisch gesehen. "Die Outperformance der US-Tech-Werte hat in diesem Zusammenhang zuletzt etwas nachgelassen. In den nächsten Jahren dürften sich in diesem Bereich Veränderungen ergeben, die man als Investor im Blick behalten sollte", analysiert der Marktexperte.
    Covid-19: Erholung bleibt unvollständig trotz Rekordzahlen beim BIP-Wachstum Angesichts des inzwischen wieder dramatischen Anstiegs der Covid-19-Infektionszahlen, insbesondere in Europa, sieht Tilmann Galler weiterhin große Risiken für Wirtschaft und Kapitalmärkte. Zwar habe es zuletzt im 3. Quartal Rekordzahlen beim BIP-Wachstum gegeben, doch die Wirtschaft ist immer noch weit entfernt von der Normalität und dem Trendwachstumspfad der Zeit vor COVID-19. Gleichwohl seien unterschiedliche Tendenzen mit Blick auf das Wachstum einzelner Sektoren zu beobachten. Während beispielsweise die Dienstleistungs- branche das Wachstum vor der Pandemie maßgeblich getragen hat, ist dieser Wirtschaftssektor jetzt besonders stark betroffen durch die Maßnahmen der Pandemiebekämpfung. Durch den neuerlichen Anstieg der Infektionen trübt sich das Sentiment nun stärker ein. Dies ist auch in den USA zu registrieren: "Ende Juli sind in den USA einige massive Unterstützungsmaßnahmen für die Privathaushalte ausgelaufen. Dies dürfte zu bremsenden Effekten beim Konsum und in der Folge auch im Dienstleistungssegment führen", stellt Tilmann Galler fest.
    Auf der anderen Seite sieht der Experte vor allem im verarbeitenden Gewerbe ein positives Momentum: "In den Krisenmonaten wurden Lagerbestände sukzessive abgebaut. Beim Blick auf das Verhältnis von Auftragseingängen zu Lagerbeständen zeigt sich, dass die Nachfrage das Angebot inzwischen um einiges übertrifft." Auch deshalb bleibt das Umfeld der Unternehmensinvestitionen nach Analyse von Tilmann Galler vorerst freundlich. Bei Betrachtung der unterschiedlichen Regionen zeigt sich, dass gerade in den asiatischen Ländern eine sehr viel nachhaltigere Erholung stattgefunden hat - weil dort die Pandemie deutlich besser in den Griff bekommen wurde als etwa hierzulande. In China habe inzwischen ein neuer, eigener Zyklus begonnen, losgelöst vom Rest der Welt.
    Niedrigzinsumfeld wird auf Jahre andauern - Inflationsrisiken kaum existent Die Zentralbanken weltweit haben im Zuge der fiskal- politischen Maßnahmen die Zinsen auf Rekordtiefstände gesenkt. "Die Markterwartungen deuten sogar auf eine noch leichte weitere Absenkung der Zinssätze hin", erklärt Tilmann Galler. Die Zeit der Niedrigzinsen dürfte nach Einschätzung des Experten somit noch viele Jahre andauern. Denn gleichzeitig drohten aufgrund der negativen Folgen der Pandemie auf die privatwirtschaftliche Nachfrage vorerst keine Inflationsrisiken, was die Notenbanken auf den Plan rufen würde. "Zusätzlich führt die Einführung eines durchschnittlichen Inflationsziels von zwei Prozent der Fed zu einer reaktiven anstelle einer proaktiven Geldpolitik", beschreibt Galler die Situation.
    Folgerungen für die Kapitalanlage: Balance halten Tilmann Galler sieht im Aktienbereich derzeit vor allem zwei große Gewinner der Krise: US-Wachstumswerte sowie chinesische Aktien, darunter insbesondere Online- Unternehmen wie Tencent oder Alibaba. Auf der anderen Seite hinkten beispielsweise Value-Werte sowie die Eurozone, Japan und UK als regionale Märkte hinterher. Damit sich die Performance-Lücke zu den Tech- und Wachstumswerten schließt, müsste nach Meinung von Tilmann Galler ein wesentlicher Punkt erfüllt sein: "Erst wenn die Covid-19-Krise als überstanden angesehen werden kann, dürfte sich das Aufholpotenzial in den bislang zurückgefallenen Segmenten entfalten." Es könne sein, dass es schon in den nächsten Wochen positive Nachrichten hinsichtlich eines Impfstoffes gebe - doch es könne auch noch deutlich länger dauern. "Aufgrund dieser Ungewissheit und dem quasi binären Risiko kommt es auf eine gute Balance bei den Investmentstilen an. Die Entwicklungen sind weiterhin sehr dynamisch, so dass eine Ausgeglichenheit zwischen Growth und Value sinnvoll ist", erklärt Galler.
    Auf der Anleihenseite seien Staatsanleihen längst keine Alternative mehr. "90 Prozent der Staatsanleihen bieten eine Verzinsung von unter einem Prozent. Damit ist es fast unmöglich, einen positiven realen Ertrag über der Inflationsrate zu erwirtschaften?, stellt der Experte fest. Die Jagd nach Risikoprämien werde in Zukunft noch stärker zunehmen. Gleichwohl sieht Tilmann Galler in einigen Anleihensegmenten noch Chancen, wie etwa im High-Yield-Bereich oder bei Anleihen aus Schwellenländern. Insbesondere chinesische Staatsanleihen sieht Tilmann Galler als attraktiv an, da sie neben Renditechancen auch eine geringe Korrelation zu Aktien aufweisen.
    Auch im Bereich der "Green Bonds", also Anleihen, deren Erlöse grüne Projekte ganz oder teilweise finanzieren, sieht Tilmann Galler zunehmend Chancen. "Die Zahl der Emissionen von Green Bonds hat in den letzten Jahren stark zugenommen, insbesondere in Europa, aber auch in Nordamerika und in der Region Asien-Pazifik. Für Investoren ergibt sich daraus die Möglichkeit, das Portfolio zunehmend auch in diesem Segment zu diversifizieren", analysiert der Marktexperte. Auch sei davon auszugehen, dass Zentralbanken Greend Bonds bei Interventionen in Zukunft bevorzugten.
    Disclaimer: Die in diesem Dokument geäußerten Meinungen stellen weder eine Beratung noch eine Empfehlung für den Kauf oder Verkauf von Anlageinstrumenten dar, noch sichert J.P. Morgan Asset Management oder eine seiner Tochtergesellschaften zu, sich an einer der in diesem Dokument erwähnten Transaktionen zu beteiligen. Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen oder Anlagetechniken und -strategien dienen nur Informationszwecken, basierend auf bestimmten Annahmen und aktuellen Marktbedingungen, und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle in diesem Dokument gegebenen Informationen werden zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt erachtet. Jede Gewährleistung für ihre Richtigkeit und jede Haftung für Fehler oder Auslassungen wird jedoch abgelehnt. Zur Bewertung der Anlageaussichten bestimmter in diesem Dokument erwähnter Wertpapiere oder Produkte sollten Sie sich nicht auf dieses Dokument stützen. Darüber hinaus sollten Investoren eine unabhängige Beurteilung der rechtlichen, regulatorischen, steuerlichen, Kredit-und Buchhaltungsfragen anstellen und zusammen mit ihren professionellen Beratern bestimmen, ob eines der in diesem Dokument genannten Wertpapiere oder Produkte für ihre persönlichen Zwecke geeignet ist. Investoren sollten sicherstellen, dass sie vor einer Investitionen alle verfügbaren relevanten Informationen erhalten. Der Wert, Preis und die Rendite von Anlagen können Schwankungen unterliegen, die u. a. auf den jeweiligen Marktbedingungen und Steuerabkommen beruhen, und die Anleger erhalten das investierte Kapital unter Umständen nicht in vollem Umfang zurück. Sowohl die historische Wertentwicklung als auch die historische Rendite sind unter Umständen kein verlässlicher Indikator für die aktuelle und zukünftige Wertentwicklung.
    Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.

    ------------- Anzeige -----------------



    ------------- Anzeige -----------------


  • Quelle: Investmentfonds.de


    DRUCKVERSION        NACHRICHT versenden




    Kostenloser Newsletter:
    Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
    Name
    E-mail
     Fonds und Markteinschätzungen   
     Altersvorsorge   
     Aktien   
     Venture Capital   






     Fondsnews nach Branche:


                                                                                                  

    weitere FondsNews (hier klicken)   // 

    30.07:  ifo BIP/Inflation

    30.07:  NN IP Kommentar zur aktuellen Berichtssaison

    30.07:  NN IP Kommentar zur Fed-Sitzung

    30.07:  DESTATIS | Statistisches Bundesamt: Inflationsrate im Juli 2021

    29.07:  DPAM: Mit dem richtigen Mix auch im 2. Halbjahr positive Finanzmarktrenditen erzielen

    29.07:  DPAM: Mit dem richtigen Mix auch im 2. Halbjahr positive Finanzmarktrenditen erzielen

    29.07:  PGIM Fixed Income: Ist der Höchststand im Konjunkturzyklus schon erreicht?

    28.07:  NN IP Kommentar: ESG-Sentiment hilft beim Timing risikoreicher Anlagen

    27.07:  Lazard AM: Umfeld für Schwellenländeranleihen günstig

    27.07:  ifo Exporterwartungen

    27.07:  La Française Kommentar zur kommenden FED-Sitzung

    26.07:  ifo Geschäftsklima Juli

    26.07:  Aberdeen Standard Kommentar zu den geldpolitischen Aktivitäten der Fed

    26.07:  Lazard AM: Trotz positiver Wachstumsaussichten für Q3 2021

    26.07:  NN IP: Aktien im zweiten Halbjahr 2021

    23.07:  DPAM: Fiskalische und monetäre Klimapolitik

    23.07:  Western AM: Ein erster Hauch von post-pandemischem Tapering

    23.07:  ifo Corona Reiseverhalten

    23.07:  JK Capital: Was ist von Chinas jüngsten Makrodaten zu halten?

    22.07:  NN Investment Partners: EU-Taxonomie


    weitere FondsNews (hier klicken)
     //  Volltextsuche:




    WICHTIGER HINWEIS:
    Diese Informationen können nicht alleine die Grundlage für Ihre persönliche Anlageentscheidung sein. Die Informationen ersetzen nicht die gesetzlich (§ 19 Abs. 1 des Gesetzes über Kapitalanlagegesellschaften, KAGG) vorgeschriebenen Unterlagen (Verkaufsprospekt), die vor Abschluß eines Kaufvertrages über Wertpapier- sowie Geldmarkt-Sondervermögen zur Verfügung gestellt werden müssen. Nähere Informationen zu den einzelnen Fonds der Investmentgesellschaften entnehmen Sie bitte deren jeweiligen Verkaufsprospekten, die hier per Email oder telefonisch und per Fax angefordert werden können:

    Kontakt:

    Tel.: +49 221 570960
    Fax: +49 221 5709620
    Email: info@inveXtra.de

    Die Seite www.investmentfonds.de sowie www.fondsdiscount.com sind Dienste der Invextra AG

    Name und Sitz:

    InveXtra AG
    Neuenhöfer Allee 49-51
    50935 Köln

    Rechtlicher Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen.

    Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die aktuelle und zukünftige Wertentwicklung. Anlagen in Fremdwährungen unterliegen dem zusätzlichen Risiko der Wechselkursschwankungen.

    Nähere Informationen zu den mit einer Fondsanlage verbundenen Risiken finden Sie in den Verkaufsunterlagen, rechtliche Dokumente des jeweiligen Fonds.
    Quellen: Investmentfonds.de.



    Kostenloser Newsletter:
    Immer aktuell informiert sein mit unserem kostenlosen Newsletter. Abmeldung jederzeit möglich!
    Name
    E-mail
     Fonds und Markteinschätzungen   
     Altersvorsorge   
     Aktien   
     Venture Capital   


     Newsletter anmelden   Glossar
     Wissen FondsFinder News Beratung FondsVergleich Fondskauf Rechner/Tools MyFonds
       FondsRatgeber  Fondsfilter Suche  Marktanalysen  InvestMaxxTM Concept  TOP Fonds/ETFs   Extra Vorteile  Fonds-Einmalanlage  Features
       Altersvorsorge  Gesellschaften/KAGs     Regionen  InvestmaxxExperten   VL-Fonds  25 Jahre Brokerage  Fonds-Sparplan  Fondssparplan
       Fondssparplan  Top-Fonds     Branchen  Portfolio-Check  Vergleiche Fonds (2-6)  100% Rabatt Vorteile  -Einmalanlage  Ausschüttungen
       Einmalanlagen      Regionen  TOP Seller 2021  -Sparplan  Multiwährung
       Entnahmeplan      Branchen  Investmentspecials  >Call-Back-Telefon  TOP Seller  >Depoteröffnung  -Entnahmeplan  Testanmeldung
       Renditevergleich  VL-Fonds     Asien  LieblingsFonds   Altersvorsorge-Check  
       Einführung Fonds  Riester-Fonds     Osteuropa  MEGA Fonds Global  Bekannt aus Finanztest    


    [ 1996 -2021 © Investmentfonds.de, a service of InveXtra AG| Letztes Update: 31.07.2021 | eMail | presse | Impressum | kontakt ]

    Daten von und Software-Systems.at. Nutzungsbedingungen. Teletrader, Software-Systems und InveXtra AG übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit der übermittelten Daten.