Willkommen bei INVESTMENTFONDS.DE 

"Investieren in die besten Fonds und ETFs - auch nachhaltig."

powered by InveXtra AG

TOP 3 Fonds/ETFs vergleichen


 
Wertentwicklung in EUR
Name ETF Tag Woche Monat 3 Monate 6 Monate Jahr 3 Jahre 5 Jahre 7 Jahre 10 Jahre WKNR
Name ETF Tag Woche Monat 3 Monate 6 Monate Jahr 3 Jahre 5 Jahre 7 Jahre 10 Jahre WKNR
Hinweis: Die Wertentwicklung des Fonds wird in EUR berechnet als reine Kursentwicklung. Stand: 06.12.2022

 

News | Wissen | TOP Fonds Vergleiche 

 

 

Fonds und ETFs kaufen

Fonds - Kauf

Beinahe alle Fonds kauft man bei Invextra ohne Vertriebsprovision (Ausgabeaufschlag), mit 100% Rabatt auf z.B. 5%.

Wenn Sie 10.000 Euro anlegen und dafür bei Banken und Sparkassen 5% Ausgabeaufschlag zahlen, haben Sie 500 Euro weniger  investiert, macht nach 35 Jahren 14.054 Euro weniger im Depot aus. Bei uns investieren Sie den vollen Betrag. Mehr Erfahren >>

ETF - Kauf

ETFs kann man sowohl im Investmentdepot (über Fondsgesellschaften) als auch im Wertpapierdepot
(über die Börse zuzüglich Börsen-Spesen) handeln.

Im Investmentdepot sind ETFs günstig zu handeln, mit lediglich 0,2% Transaktionsgebühr, ohne Börsen- und
Maklergebühren, da die Fonds & ETFs direkt bei den Fondsgesellschaften zu fairen Preisen gekauft und verkauft
werden ohne die Börsenmakler als Zwischenhändler. Mehr erfahren >>

Online das Depot eröffnen - und Fonds/ETFs kaufen - geht ganz einfach und schnell. Bitte halten Sie Ihren Personalausweis und Ihr Smartphone für das Video-Ident bereit. Mit den ausgedruckten Unterlagen ist auch ein Postident möglich.

ebase Depot online eröffnen

Fondskauf ohne Vertriebsprovision (Ausgabeaufschlag)

Was bedeutet "Fondsdiscount"?

Fondskauf mit "Fondsdiscount".

Kauft man Fonds ohne Vertriebsprovision (Ausgabaufschlag), kann das bis zu 14.054 Euro mehr im Depot ausmachen (siehe Beispiel)!

 Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag (Vertriebsprovision) | Einmalanlage 10.000 Euro | 35 Jahre Laufzeit | 281.024 Euro im Depot (+14.054 Euro)

 Fondskauf mit Ausgabeaufschlag (Vertriebsprovision) | Einmalanlage 10.000 Euro | 35 Jahre Laufzeit | 266.970 Euro im Depot. das heisst 14.054. Euro weniger Vermögen als beim Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag!

Anlageberatung zu Fonds + ETFs + 25 Jahre Börsenerfahrung

Online Beiträge und News zum Marktgeschehen von ALLIANZ Global Investors

Vorteile - Chancen - Risiken

Eine Investition in Wertpapiere unterliegt bestimmten Risiken. Vor jeder Geldanlage in Fonds oder Edelmetalle sollte man sich über Chancen und Risiken beraten und aufklären lassen. Der Wert von Anlagen sowie die mit ihnen erzielten Erträge können sowohl sinken als auch steigen. Für den einzelnen privaten Investor ist es häufig schwierig, die richtige, erfolgreiche Geldanlage zu finden. Informationsrecherchen sind notwendig und fordern Zeit und Know-How vom Anleger. Diese Verantwortung und Aufgaben können professionelle Fondsmanager und -verwalter dem Anleger abnehmen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) an und vereinbaren gegebenfalls einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.

Die TOP-Fonds einzelner Gesellschaften finden - dazu auf das LOGO der Gesellschaft klicken

Video zum ebase Depot

Kurzer Erklärfilm zum ebase Investmentdepot 

Wie eröffne ich ein Depot? Wie sieht das Depot aus?

Das Depot ist bei der Depotbank  ebase 24h online einsehbar.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

 

WICHTIGER HINWEIS

Diese Informationen können nicht alleine die Grundlage für Ihre persönliche Anlageentscheidung sein. Die Informationen ersetzen nicht die gesetzlich (§ 19 Abs. 1 des Gesetzes über Kapitalanlagegesellschaften, KAGG) vorgeschriebenen Unterlagen (Verkaufsprospekt), die vor Abschluss eines Kaufvertrages über Wertpapier- sowie Geldmarkt-Sondervermögen zur Verfügung gestellt werden müssen. Nähere Informationen zu den einzelnen Fonds der Investmentgesellschaften entnehmen Sie bitte deren jeweiligen Verkaufsprospekten, die bei uns per E-Mail, telefonisch oder per Fax angefordert werden können.

Kontakt:

Email:  
Telefon:   +49 221 570960
     
Fax:   +49 221 5709620