Frauen investieren in ETFs | Aktienfonds | mit Anlageberatung möglich

Anlageberatung für Frauen

Sie wollen der drohenden Altersarmut rechtzeitig ein Schnippchen schlagen?  

Dann investieren Sie jetzt in Aktienfonds oder ETFs. Sie geben das Anlageziel vor, wir kümmern uns um den Rest.

Wir wählen für Sie die aussichtsreichsten Aktienfonds - ETFs aus und managen das Depot nach den Erfolgsprinzipien der "Investmaxx Stop&Go Anlageberatung", die seit 1996 den DAX geschlagen hat.  >>>Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Kauft man Fonds ohne Vertriebsprovision (Ausgabaufschlag), kann das bis zu 53.142 Euro mehr im Depot ausmachen (siehe Beispiel)!

*Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag (Vertriebsprovision) | Sparplan 100 Euro monatlich | 55 Jahre Laufzeit | 1.062.851 Euro im Depot (+53.142 Euro)

*Fondskauf mit Ausgabeaufschlag (Vertriebsprovision) | Sparplan 100 Euro monatlich | 55 Jahre Laufzeit | 1.009.709 Euro im Depot. das heisst 53.142 Euro weniger Vermögen als beim Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag!

*unverbindliche Beispielrechnung. Die Angaben sind Schätzungen und können in Zukunft anders ausfallen.

Absicherung gegen Altersarmut

Aus einem Bericht der Deutschen Rentenversicherung anlässlich des Equal Pay Day" am 6. März 2024 geht hervor, dass rund 47 Prozent der erwerbstätigen Frauen in Teilzeit arbeiten, bei den Müttern sind es sogar 64 Prozent. Die gesetzliche Rente sei nach wie vor die wichtigste Säule der Altersvorsorge, heißt es in dem Bericht weiter, sie sollte aber immer durch betriebliche (sofern vom Betrieb angeboten) und private Altersvorsorge ergänzt werden.

Umfragen zeigen, dass Altersarmut für Frauen ein bedrohliches Szenario ist. Finanzielle Freiheit im Alter kann man auch mit kleinen Beträgen erreichen, wenn man früh genug anfängt und breit gestreut in Fonds und ETFs am Aktienmarkt investiert. 

Die besten internationalen Fonds und ETFs als Sparplan erhalten Sie bei uns

Mit sicheren Rentenfonds oder renditestarken Aktienfonds und 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag können Sie mit einem monatlichen Sparplan ab 10,00 EUR clever und kostenbewusst vorsorgen. Beim Kauf von ETFs zahlen Sie eine Transaktionsgebühr von 0,2%. Bei uns erhalten Sie die besten internationalen Fonds als Sparplan ohne den bei Banken üblichen Ausgabeaufschlag von bis zu 5,25%.

Bei der Altersvorsorge mit Investmentfonds gelten die Gesetze der höheren Finanzmathematik: Je früher Sie mit dem Sparen in Investmentfonds beginnen, desto höher ist das angesparte Kapital im Alter und desto weniger Kapital müssen Sie dafür insgesamt während der Ansparzeit einzahlen.

 

>>> Hier starten und und das "Investmentdepot für Frauen" jetzt direkt online über diesen Link eröffnen.

Beim Fondssparen hilft der Zinseszinseffekt und der vorteilhafte Durchschnittskosteneffekt, bei dem man unabhängig von der Börsenlage im Durchschnitt günstig Fondsanteile kauft: Einmal kauft man supergünstig zu Tiefstpreisen, ein anderes Mal zu höheren Preisen und ein drittes Mal zu einem mittleren Preis. Dadurch ergibt sich ein relativ guter Durchschnittspreis, so dass man kurzfristige Kurskorrekturen an der Börse nicht zu fürchten braucht. Der Grund: Durch den im Durchschnitt günstigen Einstandspreis rutscht der aktuelle Fondskurs in der Regel nicht dauerhaft unter diesen Durchschnittspreis, weshalb man auch von einem "günstigen Durchschnittskosteneffekt" spricht. Dabei ist man weder auf den Staat noch auf die Zinsen der Banken angewiesen.

Die Fonds und ETFs werden in einem Investmentdepot bei einer Depotbank in Deutschland oder Luxemburg verwahrt. Die Anteile sind sicher und können jederzeit kostenlos zur eigenen oder einer anderen Bank übertragen werden.

Für Kinder kann ebenfalls ein Kinderdepot eröffnet werden. Das Depot ist bis zum 18.Lebensjahr von den Depotgebühren befreit.

 

Investmentberatung mit Fonds und ETFs

Unterlagen zur Beratung bestellen

Thema:
Depotbank:
Beratung:
Firma:
Anrede:
Vorname: *
Name: *
Geburtsdatum:
Email: *
Strasse/HausNr.:
PLZ:
Ort:
Ich wünsche einen Rückruf:
Telefon:
   - erreichbar (Uhrzeit)
Platz für eine kurze Mitteilung
Ich bestätige die Datenschutz-Klausel *

WICHTIGER HINWEIS

Diese Informationen können nicht alleine die Grundlage für Ihre persönliche Anlageentscheidung sein. Die Informationen ersetzen nicht die gesetzlich (§ 19 Abs. 1 des Gesetzes über Kapitalanlagegesellschaften, KAGG) vorgeschriebenen Unterlagen (Verkaufsprospekt), die vor Abschluss eines Kaufvertrages über Wertpapier- sowie Geldmarkt-Sondervermögen zur Verfügung gestellt werden müssen. Nähere Informationen zu den einzelnen Fonds der Investmentgesellschaften entnehmen Sie bitte deren jeweiligen Verkaufsprospekten, die bei uns per E-Mail, telefonisch oder per Fax angefordert werden können.

Kontakt:
E-Mail:
Die Seiten www.investmentfonds.de sowie www.fondsdiscount.com sind Dienste der InveXtra AG.
Name und Sitz:
InveXtra AG
Neuenhöfer Allee 49-51
50935 Köln